KAPITAL (FUR ALLE FALLE - BRECHT VOL.6)

KAPITAL (FUR ALLE FALLE - BRECHT VOL.6)

Bertolt Brecht lebte von 1898 bis 1956. Mit seiner Lyrik und seiner Theaterarbeit nimmt er eine herausragende Stellung in der deutschen Literaturgeschichte ein. Wie bei kaum einem anderen finden sich in seiner Person der Theatertheoretiker, -autor und -macher vereinigt. Georg M. Oswald wurde 1963 in München geboren. Dort lebt er heute als Schriftsteller und Anwalt.1995 erschien sein erstes Buch (Das Loch, Erzählungen), nachdem er schon zuvor Feuilletons, Kritiken und Erzählungen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Süddeutschen Zeitung, in der Zeit, der Welt und im Bayerischen Rundfunk veröffentlicht hatte.Das Internet liegt Oswald sehr am Herzen. Er arbeitet bei verschiedenen Internetprojekten, wie "pool", "Null" und "Forum der Dreizehn", mit und veröffentlicht daher auch viel im Internet. Seine Texte wurden zudem in zahlreichen Anthologien zur Gegenwartsliteratur aufgenommen.Oswald erhielt 1993 ein Literaturstipendium der Stadt München, 1995 den Bayerischen Staatsförderpreis für Literatur und 2000 das Arno-Schmidt Stipendium.Er las zudem bei den "Tagen der deutschsprachigen Literatur" 2000 in Klagenfurt seinen Text "Wellness".
Editora: SUHRKAMP VERLAG
ISBN: 3518460714
ISBN13: 9783518460719
Edição: 1ª Edição - 2009
Número de Páginas: 120
Acabamento: PAPERBACK