0

Meu carrinho

    Favoritar
    ANTON ODER DIE ZEIT DES UNWERTEN LEBENS
    Ref:
    551210

    Sinopse

    Ab 1939 sollen behinderte Kinder systematisch erfasst und vernichtet werden. Anton ist mathematisch sehr begabt, doch er stottert, und eine Lähmung im rechten Arm erschwert ihm das Schreiben. Schüler und Lehrer schikanieren ihn immer ungehemmter - bisseine Eltern ihn verstecken müssen. Dieses gut recherchierte Buch über die Euthanasie, nüchtern und bewegend zugleich, beruht auf einer wahren Begebenheit: Anton war Elisabeth Zöllers Onkel.01Elisabeth Zöller, in Brilon geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987. Heute lebt sie mit ihrer vielköpfigen Familiein der Nähe von Hannover. Neben Beiträgen in Zeitschriften und Anthologien hat sie eine ganze Reihe von erfolgreichen Kinderund Jugendbüchern veröffentlicht.
    Mostrar mais

    Ficha técnica

    Especificações

    ISBN9783596851560
    Pré vendaNão
    Peso250g
    Autor para link
    Livro disponível - pronta entregaNão
    Tipo itemLivro Importado
    Número de páginas224
    Número da edição2ª EDIÇÃO - 2004
    Código Interno551210
    Código de barras9783596851560
    AcabamentoHARDCOVER
    AutorZOLLER, ELISABETH
    EditoraFISCHER SCHATZINSEL
    Sob encomendaNão

    Este livro é vendido

    SOB ENCOMENDA

    Prazo estimado para disponibilidade em estoque: dias úteis

    (Sujeito aos estoques de nossos fornecedores)

    +

    Prazo do frete selecionado.

    (Veja o prazo total na sacola de compras)

    Comprar